Herzlich willkommen im "Schaufenster" der Evangelischen Kirchengemeinde Ersingen

Franziskuskirche Ersingen

Konfirmationsgottesdienste

In Absprache mit den Konfirmandinnen und Konfirmanden und ihren Familien wird die für den kommenden Sonntag Rogate, 9. Mai, geplante erste Konfirmation angesichts der aktuellen Inzidenzzahlen auf das letzte Juliwochenende (Samstag, 24., oder 25. Juli) verschoben.
Für die zweite Konfirmation, die für Sonntag Exaudi, 16. Mai, vorgesehen ist, findet erst die Absprache statt, ob die zweite Konfirmation zum geplanten Termin (eventuell im Freien) oder ebenfalls auf Ende Juli verschoben wird.

Berufspraktikantin/Berufspraktikant im Ev. Kindergarten "Kleines Samenkorn" gesucht

Neubesetzung unserer Pfarrstelle zum 01.September

 Mit großer Freude kann der Kirchengemeinderat der Kirchengemeinde mitteilen, dass unsere Pfarrstelle zum 1. September mit Pfarrer Lukas Weigold neu besetzt wird. Herr Lukas Weigold ist zurzeit noch Vikar in Ulm-Wiblingen und beendet das Vikariat Ende August 2021. Herr Lukas Weigold hat sich am 09. März dem Kirchengemeinderat in einer nichtöffentlichen Sitzung vorgestellt. Nach einem anschließenden gemeinsamen informativen Gespräch hat der Kirchengemeinderat der Besetzung unserer Pfarrstelle zum 01.September durch Herrn Weigold, vorbehaltlich des erfolgreichen Abschlusses des Vikariats, einstimmig zugestimmt.

Herr Lukas Weigold freut sich seinen Dienst in unserer Kirchengemeinde antreten zu können.
Wir wünschen Herrn Weigold weiterhin viel Erfolg, Gesundheit und Gottes Segen und freuen uns, dass er und seine Frau Nadja Schienke-Weigold im September in das Ersinger Pfarrhaus einziehen werden.
Frau Schienke-Weigold arbeitet als Diakonin im Distrikt Ersingen - Laupheim – Oberholzheim und ist durch ihren Dienst in unserer Kirchengemeinde bekannt.

Unser Buchprojekt - Ersinger erzählen

Mehr Infos zum Projekt finden Sie hier

In den einzelnen "Schaufenstern" bzw. auf den nachfolgenden Seiten unser Homepage erfahren Sie, wer wir sind und was wir machen. Wir freuen uns auf Ihren virtuellen - und natürlich auch auf Ihren persönlichen Besuch in unseren Gottesdiensten und bei unseren vielfältigen Veranstaltungen!

 

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 08.05.21 | Zum 100. Geburtstag von Sophie Scholl

    Selbstbewusst und begabt: Sophie Scholl aus Forchtenberg war eines der bekanntesten Mitglieder des Widerstands gegen den Nationalsozialismus. Ihr Mut und Ihr Widerstandswille speisten sich auch aus ihrem christlichen Glauben. Am 9. Mai wäre sie 100 Jahre alt geworden.

    mehr

  • 07.05.21 | Mit Herz und Haltung im Hohen Haus

    Kirchenrat Volker Steinbrecher ist als Beauftrager der Evangelischen Landeskirchen in Württemberg und Baden mit seinem katholischen Kollegen für die Politiker des Landtags da - in seelsorgerlichen und inhaltlichen Fragen. Im Interview erzählt er aus seiner Arbeit.

    mehr

  • 06.05.21 | Trauerfeiern: bis zu 100 Gäste erlaubt

    An landeskirchlichen Trauerfeiern dürfen auch künftig mehr als 30 Menschen teilnehmen. Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat einem entsprechenden Eilantrag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg stattgegeben. Zugelassen sind demnach weiterhin bis zu 100 Gäste.

    mehr